Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Chemie-Unfall in Rethen: Säure ausgelaufen
Hannover Meine Stadt Chemie-Unfall in Rethen: Säure ausgelaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 27.12.2012
Feuerwehrleute in Spezialanzügen waren am Donnerstagmorgen in Rethen im Einsatz. Quelle: Elsner
Anzeige
Rethen

Nach Informationen der NP ist in einem Lager eine größere Menge ätzende Essigsäure ausgelaufen. Verletzt wurde offenbar niemand. Statt rund 130 Beschäftigte sollen sich wegen der Feiertage zurzeit nur knapp zehn Personen in der Einrichtung aufhalten.

Auf dem Gelände der Hannoverschen Werkstätten in Rethen (Laatzen) ist es am Morgen zu einem Chemieunfall gekommen. NP-Fotograf Christian Elsner war dabei.

Die Feuerwehr ist im Einsatz. bm/els

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige