Navigation:

Feuerwehrleute in Spezialanzügen waren am Donnerstagmorgen in Rethen im Einsatz.© Elsner

Unglück

Chemie-Unfall in Rethen: Säure ausgelaufen

Auf dem Gelände der Hannoverschen Werkstätten in Rethen (Laatzen) ist es am Morgen zu einem Chemieunfall gekommen.

Rethen. Nach Informationen der NP ist in einem Lager eine größere Menge ätzende Essigsäure ausgelaufen. Verletzt wurde offenbar niemand. Statt rund 130 Beschäftigte sollen sich wegen der Feiertage zurzeit nur knapp zehn Personen in der Einrichtung aufhalten.

Die Feuerwehr ist im Einsatz. bm/els


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok