Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Burgdorf: Twingo überschlägt sich auf A 37
Hannover Meine Stadt Burgdorf: Twingo überschlägt sich auf A 37
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 23.09.2010
Der Twingo hat nur noch Totalschaden, die Fahrerin wurde schwer verletzt Quelle: Elsner
Anzeige

Die Frau war um 11.30 Uhr auf der A 37 in Richtung Celle gefahren. Etwa 200 Meter vor der Anschlussstelle Beinhorn kam sie von der rechten Spur ab und lenkte ihr Auto versehentlich teilweise auf den Grünstreifen neben der Autobahn – Ursache unklar.

Beim Versuch, wieder auf die Fahrbahn zu kommen, lenkte sie offenbar zu heftig gegen: Der Wagen geriet ins Schaukeln und überschlug sich. Der Twingo landete auf der Mittelspur wieder auf den Rädern. Die Fahrerin verletzte sich dabei schwer. Sie musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Verkehr musste einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Zwar sorgte die Reduzierung auf eine Spur für einen langsameren Verkehrsfluss – größere Behinderungen gab es aber nicht. Schaden am Twingo: 5000 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lena schlägt Fortuna: Die Stadt Düsseldorf hat Platz für eine Austragung des Eurovision Song Contest geschaffen.

23.09.2010

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat zur Eröffnung der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover die Reaktion der deutschen Autoindustrie auf die Krise gelobt.

23.09.2010

In der Affäre um die angeblich illegale Wahlkampffinanzierung für den heutigen Bundespräsidenten Christian Wulff haben Fahnder Akten der niedersächsischen CDU sichergestellt. Das Landeskriminalamt durchsuchte am Donnerstag 16 Gebäude, teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig mit. Darunter war die CDU- Zentrale in Hannover.

23.09.2010
Anzeige