Navigation:

© Symbolfoto

Kriminalität

Bundespolizei entdeckt gestohlenen Transporter aus Hannover

Bundespolizisten stellten am Freitagmorgen einen gestohlenen Mercedes auf der A 12 bei Frankfurt/O. sicher. Der Fahrer wurde festgenommen.

Frankfurt/O. Gegen 4.30 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife einen Mercedes Viano mit Hannover-Kennzeichen auf der A 12 am Rastplatz Biegener Helen. Der 26-jährige Fahrer konnte weder einen Ausweis oder Pass noch Dokumente für das Fahrzeug vorweisen.

Bei der Kontrolle des Mercedes stellten die Beamten fest, dass das angebrachte Kennzeichen nicht zum Fahrzeug gehört. Eine Überprüfung der Fahrzeugidentifizierungsnummer (FIN) ergab, dass der Mercedes in der Nacht vom 17. auf den 18. Juni 2015 bei der Polizei in Hannover als gestohlen gemeldet wurde.

Die Bundespolizisten nahmen den 26-jährigen Fahrer vorläufig fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls und der Hehlerei ein. Den Mercedes stellten die Beamten sicher. Die weitere Bearbeitung hat die zuständige Brandenburger Polizei übernommen. ots


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok