Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Brutale Überfälle auf Senioren in Hannover - Täter gefasst
Hannover Meine Stadt Brutale Überfälle auf Senioren in Hannover - Täter gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 10.05.2010
Anzeige

Hannover. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kamen drei Männer im Alter von 17, 29 und 38 Jahren in Untersuchungshaft. Vor allem mit brutalen Überfällen auf alte Leute hatte die Bande für Schrecken gesorgt. Die Täter nahmen bei diesen Beutezügen bewusst das Risiko in Kauf, auf die Bewohner der ausgewählten Wohnungen zu treffen. Mindestens fünfmal gingen sie mit großer Gewalt gegen die alten Leute vor - häufig, nachdem sie sich zuvor noch das Vertrauen der Senioren erschlichen und sich als Polizeibeamte ausgegeben hatten. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat am Montag bei einer Polizeikontrolle an der Grenze zu Dänemark einen Herzinfarkt erlitten. Der 49-Jährige war mit seinem 40-Tonner von Hannover nach Dänemark unterwegs.

10.05.2010

Schwerer Stadtbahnunfall in Linden: Am Sonnabend ist ein Mann (26) an der Ritter-Brüning-Straße vor eine Stadtbahn gelaufen und erfasst worden. Der 26-Jährige schwebt in Lebensgefahr.

09.05.2010

Polizeibeamte haben Samstagfrüh gegen 05 Uhr an der Große Moorstraße (Lehrte) nach einem Hinweis einen lebensgefährlich verletzten 16-Jährigen aufgefunden - offenbar hatte jemand versucht, den Jungen zu töten.

09.05.2010

Nach dem Skandal um dioxinverseuchtes Futter sind in Niedersachsen insgesamt neun Biohöfe gesperrt.

10.05.2010

Dem kalten Wetter zum Trotz hat in Niedersachsen die Erdbeersaison begonnen - eine Woche später als in den vergangenen Jahren.

10.05.2010

Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat am Montag bei einer Polizeikontrolle an der Grenze zu Dänemark einen Herzinfarkt erlitten. Der 49-Jährige war mit seinem 40-Tonner von Hannover nach Dänemark unterwegs.

10.05.2010
Anzeige