Navigation:
Kriminalität

Brüder randalieren in Lindener Kiosk - Festnahme

Ein Brüderpaar hat in der Nacht zu Freitag in einem Kiosk in Linden-Süd randaliert. Einer der beiden sitzt nun in Untersuchungshaft.

Hannover. Die 23 und 24 Jahre alten Brüder sollen versucht haben einen Kioskbesitzer in der Deisterstraße zu erpressen. Sie forderten Geld und Alkohol und drohten damit ansonsten das Geschäft zu demolieren. Als der 42-jährige Besitzer sich nicht darauf einließ, begannen sie tatsächlich Waren aus den Regalen zu werfen. Ein Freund von ihm, der im Hinterzimmer saß, wurde darauf aufmerksam und kam zur Hilfe. Es kam zu einem kurzen Gerangel, daraufhin verließen die Täter den Laden und gingen in eine nahegelegene Gaststätte. Dort wurden sie von der Polizei festgenommen.

Das Duo muss sich wegen versuchter Erpressung und Sachbeschädigung verantworten. Gegen den 24-Jährigen wurde zudem ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Er hatte Drogen bei sich. Während der jüngere Bruder noch in der Nacht die Wache verlassen konnte, wurde der ältere in die Justizvollzugsanstalt gebracht. Es lagen bereits mehrere Haftbefehle gegen ihn vor. 


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok