Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Brandanschlag? Vier Millionen Bienen verendet
Hannover Meine Stadt Brandanschlag? Vier Millionen Bienen verendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 01.07.2010

Hannover. Ein 30-jähriger Zeuge hatte das Feuer am frühen Mittwochabend in einem Kleingarten bemerkt. Nachdem er noch vergeblich versucht hatte, den Brand mit Wasser einzudämmen, alarmierte er die Rettungskräfte. Bei deren Eintreffen stand ein Holzunterstand bereits voll in Flammen. Die Schadenshöhe beläuft sich ersten Einschätzungen zufolge auf etwa 2 500 Euro, Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar - die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Der Mordfall Karen Gaucke ist noch nicht vergessen: Gestern suchte die Polizei erneut nach der Leiche der jungen Mutter und ihrem toten Baby.

30.06.2010

Einsatz für die Feuerwehr am Mittwochmorgen: In Höhe des Südschnellwegs trieb eine Leiche in der Leine.

30.06.2010

Ein leerstehendes Wohnheim für Asylbewerber in Garbsen bei Hannover ist bei einem Brand in der Nacht zu Mittwoch komplett zerstört worden.

30.06.2010

Gottfried Wilhelm Leibniz kehrt in den Georgengarten in Hannover zurück. Eine Kopie der Büste des Universalgelehrten wurde am Donnerstag im Leibniztempel aufgestellt.

01.07.2010

Das Finale des Eurovision Song Contests 2011 in Deutschland wird am Samstag, den 14. Mai, ausgetragen - schlecht für Hamburg, gut für die anderen Bewerber-Städte wie Hannover.

30.06.2010

Die ersten Zirkuswagen von Roncalli sind am Mittwoch in Hannover eingetroffen. Der Aufbau der großen Anlage beginnt am 16. Juli.

30.06.2010