Navigation:
Feuer

Brand in Bemeroder Restaurant - hoher Schaden

In einem Restaurant an der Bemeroder Straße (Seelhorst) hat es am Montagmorgen Feuer gegeben.

Hannover. Ein neu an das historische Fachwerkhaus der "Alten Hahnenburg" angebauter Vorraum brannte gegen acht Uhr. Der Rauch konnte noch weit im Südosten Hannovers gesehen werden. Passanten riefen die Feuerwehr. Mit einem Großaufgebot konnten sie schnell Herr der Lage werden und das Feuer löschen. Ein Mitarbeiter der Lokalität wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Mittels Hochdrucklüfters wurden die übrigen Räume rauchfrei gemacht. Der entstandene Schaden beläuft sich laut Feuerwehr Hannover trotzdem auf 400 000 Euro. Das Restaurant war erst im Juli nach Umbauarbeiten wieder eröffnet worden.

Zur Ursache des Brands konnte noch keine Auskunft getroffen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok