Navigation:

Einsatz in Bothfeld am Kulmer Weg. Foto: Elsner

Bothfeld

Brand im Reihenhaus: Feuerwehr rettet Hund

Am Sonntag kam es gegen vier Uhr morgens in einem Reihenendhaus in Bothfeld zu einem Kellerbrand. Während sich die 76-jährige Besitzerin selbst in Sicherheit bringen konnte, musste die Feuerwehr ihren 11 Jahre alten Hund aus dem ersten Obergeschoß des völlig verrauchten Gebäudes retten.

Hannover. Um 04.08 Uhr meldete die Lage- und Führungszentrale der Polizei der Regionsleitstelle einen Kellerbrand in einem Reihenendhaus im Kulmer Weg. Ersten Angaben zufolge drohte der Brand auf angrenzende Gebäude überzugreifen.

Daraufhin alarmierte die Regionsleitstelle zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Buchholz, einen Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter schwarzer Rauch aus dem Gebäude. Die 76-jährige Eigentümerin hatte sich vor Ankunft der Feuerwehr selbst ins Freie gerettet. Ihr 11 Jahre alter Hund Teddi war jedoch im ersten Obergeschoß vom Rauch eingeschlossen.

Sofort drangen mehrere Trupps unter Atemschutz zur Rettung des Hundes sowie zur Brandbekämpfung in das Gebäude ein. Ein Atemschutztrupp fand Teddi innerhalb weniger Minuten und brachte ihn in Sicherheit. Da sowohl die Bewohnerin als auch ihr Hund Brandrauch eingeatmet hatten, wurden Sie in dem vor Ort befindlichen Rettungswagen untersucht und mit Sauerstoff versorgt. Ein Transport in eine Klinik war weder für die 76-Jährige noch für Teddi erforderlich.

Das Feuer selbst konnte von den Einsatzkräften in einem Kellerraum ausfindig gemacht und schnell gelöscht werden. Es brannten dort Einrichtungsgegenstände.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok