Navigation:
VINNHORST

Bombenräumung? Feuerwehr prüft zwei Verdachtsorte

An zwei Verdachtspunkten in Hannover-Vinnhorst werden mehrere Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg vermutet. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen führt dort zurzeit technische Erkundungsmaßnahmen durch.
Die beiden Verdachtspunkte sind bisher noch nicht bestätigt. Mithin ist derzeit noch unklar, ob die laufenden Sondierungsmaßnahmen tatsächlich eine Kampfmittelbeseitigungsmaßnahme nach sich ziehen werden.

Hannover. Mit den Ergebnissen der Erkundungsmaßnahmen ist frühestens am Wochenende zu rechnen. Sobald diese Ergebnisse vorliegen, wird die Feuerwehr über die weiteren Planungen informieren.

Sollte sich der Verdacht bestätigen, ist eine Kampfmittelbeseitigungsmaßnahme am Sonntag, dem 23. August 2015 geplant.

Von der dann notwendig werdenden Einrichtung eines Sicherheitsradius wären die hannoverschen Stadtteile Vinnhorst und Brink-Hafen sowie die Langenhagener Stadtteile Brink, Godshorn und Wiesenau jeweils anteilig betroffen.

Im Falle einer Kampfmittelbeseitigungsmaßnahme würden alle im Sicherheitsbereich lebenden Menschen zeitnah mit mehrsprachigen Informationsblättern informiert. Wie gewohnt, würden ein Bürgertelefon eingerichtet und aktuelle Informationen unter www.hannover.de zur Verfügung gestellt.

Die Landeshauptstadt Hannover informiert außerdem über das Twitter-Profil @hannover unter dem Hashtag #hannbombe sowie auf der Facebookseite Facebook.com/lhhannover.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok