Navigation:
Die Polizei muss am Sonnabend zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung in Burgwedel ausrücken.

Die Polizei muss am Sonnabend zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung in Burgwedel ausrücken.
© Symbolbild

Burgwedel

Blutiger Streit zwischen Vätern um ein Kinderfahrrad

Ein Konflikt zwischen zwei Vätern ist am Sonnabend in Burgwedel gewalttätig eskaliert.

Burgwedel.

Zunächst verletzte der eine (40) den anderen (41) mit einem Stein. Dieser wehrte sich dann mit einer zerbrochenen Flasche und verpasste seinem Kontrahenten dadurch schwere und tiefe stark blutende Schnittverletzungen am Arm, die bis zum Knochen reichten. Als die Polizei die Personalien des 41-Jährige aufnehmen wollte, widersetzte sich dieser so heftig, dass er von den Beamten niedergerungen, gefesselt und abgeführt werden musste.

Von Harald Grube


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Problemfans sollen Aufenthaltsverbote bekommen - richtig oder falsch?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok