Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Bier-Sattelschlepper auf A2 bei Hannover verunglückt
Hannover Meine Stadt Bier-Sattelschlepper auf A2 bei Hannover verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 04.11.2015
Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

Gegen 9 Uhr fuhr ein aus Nordrhein-Westfalen stammender Sattelschlepper in Höhe des Autobahndreiecks West auf einen am Stauende in Fahrtrichtung Berlin stehenden polnischen LKW auf. Obwohl das Fahrerhaus des Sattelschleppers hierbei fast vollständig zerstört wurde, konnte sich der Fahrer mit nur leichten Verletzungen selbst aus seinem Fahrzeug retten. Seine Ladung, die aus mehreren tausend Bierdosen (Marke Paderborner) bestand, löste sich beim Aufprall aus ihrer Verankerung und verteilte sich über alle Fahrspuren.

Zur Galerie
Foto: Christian Elsner

Einsatzkräfte der Feuerwehr Hannover sicherten die Unfallstelle und versorgten den glücklicherweise nur leicht verletzten Fahrer. Er wurde nach Untersuchung durch den Notarzt in ein Krankenhaus transportiert.
Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die A2 in Fahrtrichtung Berlin komplett gesperrt werden.

Es kam zu kilometerlangen Staus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige