Navigation:

Symbolfoto

Hannover

Betrunkener rennt mit Schwert durch den Hauptbahnhof

In der vergangenen Nacht wurde ein betrunkener Mann (36) im Hauptbahnhof Hannover mit einem verbotenen Samurai-Schwert angetroffen und von Sicherheitsmitarbeitern der Bundespolizei übergeben.

Hannover. Die Beamten beschlagnahmten das Schwert. Der Mann ohne festen Wohnsitz war damit nicht einverstanden. Er wurde aggressiv und beleidigte die Polizisten permanent. Dann griff er die Beamten an, um das Schwert wieder an sich zu nehmen.

Der Trunkenbold (2,5 Promille) wurde gefesselt und verbrachte ein paar Stunden in der Gewahrsamszelle zur Ausnüchterung. Zudem war der 36-Jährige wegen Leistungserschleichung zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.

Die Bundespolizei ermittelt wegen Körperverletzung, Beleidigung und Verstoßes gegen das Waffengesetz.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok