Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Betrunkener 26-Jähriger beschädigt mehrere Autos
Hannover Meine Stadt Betrunkener 26-Jähriger beschädigt mehrere Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 16.10.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Eine 29-jährige Passantin hatte den Tatverdächtigen gegen 22:10 Uhr dabei beobachtet, wie dieser gegen den Außenspiegel eines an der Ecke Koch-/Ottenstraße geparkten Volvo getreten hatte. Durch die Zeugin alarmierte Polizisten nahmen den erheblich alkoholisierten Hannoveraner daraufhin an der Ottenstraße fest.

Im Nahbereich entdeckten die Beamten sechs weitere, im Bereich Außenspiegel beziehungsweise Tankklappe beschädigte PKW (jeweils einmal Mazda, VW, Renault, Daimler, Mini und Ford). Die bisherige Schadenssumme wird von der Polizei auf 2 000 Euro geschätzt.

Der 26-Jährige wurde nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung in aktuell sieben Fällen ermittelt.

Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0511 109-3920 bei der Polizeiinspektion West zu melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige