Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Bemerode: Feuer in Hochhaus
Hannover Meine Stadt Bemerode: Feuer in Hochhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 04.10.2017
Anzeige
Hannover

Am Mittwochmorgen um 07:18 Uhr meldeten Bewohner eines Hochhauses in der Arnecampstraße (Bemerode) eine leichte Rauchentwicklung im siebten Stock. Die Bewohner der oberen drei Geschosse wurden nach dem Eintreffen der Feuerwehr zum Verlassen des Gebäudes aufgefordert.

In dem unbewohnten zehnten Stock war die Brandursache schnell festzustellen: In einem Hauswirtschaftsraum brannte Sperrmüll. Um 08:08 Uhr war das Feuer gelöscht. Die Bewohner blieben unverletzt und konnten kurz danach in ihre Wohnungen zurück.

Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 10 000 Euro. Wie es zu dem Brand des Sperrmülls kam, ist derzeit unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige