Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Bekifft über die Autobahn
Hannover Meine Stadt Bekifft über die Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 30.04.2018
Quelle: dpa
Anzeige

Ein Cabriofahrer hat auf der Autobahn 1 im Kreis Rotenburg/Wümme plötzlich Marihuana gerochen - der süßliche Duft kam aus einem dänischen Auto, das vor ihm mit offenen Scheiben fuhr. Beim Überholen konnte der Cabriofahrer sehen, wie der Däne am Steuer einen Joint rauchte, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Cabriofahrer wählte den Notruf, die Autobahnpolizei Sittensen stoppte den 32 Jahre alten Dänen daraufhin. Er stand tatsächlich unter dem Einfluss von Marihuana, in seinem Wagen fanden die Beamte 20 Gramm der Droge.

Der Fahrer musste eine Blutprobe und eine Kaution für das zu erwartende Strafverfahren abgeben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige