Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Barsinghausen: Zwei Verletzte nach Motorradunfall
Hannover Meine Stadt Barsinghausen: Zwei Verletzte nach Motorradunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 12.06.2017
Symbolbild  Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Hannover - 

 Es war offensichtlich ein schwieriges Wochenende für Motorradfahrer. Erst gestern wurden drei Unfälle aus den letzten Tagen bekannt, bei denen Fahrer verletzt wurden: http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Hannover-Drei-Motorradfahrer-schwer-verletzt

Jetzt ist noch einer dazu gekommen: Sonntagmittag, gegen 13:15 Uhr, ist ein 51 Jahre alter Mann mit seinem Pkw auf der L 392 mit einem ebenfalls 51-jährigen Motorradfahrer zusammengestoßen. Der Biker hat dabei leichte und seine 52 Jahre alte Mitfahrerin schwere Verletzungen erlitten.

Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer des Skoda Fabia aus Richtung Wunstorf in Richtung der Bundesautobahn 2 unterwegs gewesen. Beim Abbiegen auf in Richtung Berlin an der Anschlussstelle Wunstorf-Kolenfeld übersah er offenbar den entgegenkommenden Motorradfahrer auf seiner Kawasaki.

Bei dem Frontalzusammenstoß stürzten der Biker und seine Mitfahrerin von dem Motorrad auf die Fahrbahn. Zwei Rettungswagen brachten die Beiden zur stationären Behandlung in eine Klinik. Da der Skoda-Fahrer offenbar unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. An dem Motorrad entstand Totalschaden.

Von ots

Anzeige