Navigation:

© Elsner

Polizei

Banküberfall in Vahrenwald - zwei Männer gesucht

Polizeieinsatz in Vahrenwald: Zwei Männer haben die Santander-Bank überfallen. Sie bedrohten den Filialleiter mit einer Waffe und flüchteten mit der Beute.

Hannover. Zunächst war die Polizei von drei Tätern ausgegangen, inzwischen ist klar, dass zwei vermutlich osteuropäische Männer die Bank überfallen haben. Sie passten den Filialleiter um 8.30 Uhr an der Tür ab, noch vor der eigentlichen Öffnungszeit. Einer der Räuber bedrohte den 32-Jährigen mit einer Schusswaffe und bugsierte ihn in die Bank. Dort verlangten die Täter von ihm und einem 25 Jahre alten Kollegen Bargeld. Nach Öffnen des Tresors griff sich das Duo die Beute und flüchtete.

Eine sofort ausgelöste Fahndung ergab zunächst nichts. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat und den Tätern. Einer der Räuber trug ein rotes Oberteil, der andere hatte einen weißen Overall an, vermutlich ein Einweganzug, und war etwas kräftiger.

Zeugen werden gebeten sich zu melden unter: 0511 109 5555


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok