Navigation:
Unfall

Bahnstrecke Neustadt-Nienburg wieder freigegeben

Die Bahnstrecke zwischen Neustadt und Nienburg ist nach einem Unfall wieder freigegeben.

Hannover. Nach ersten Informationen kam es gegen 3.20 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW-Golf und einem Güterzug. Der 29-Jährige Autofahrer aus dem Kreis Nienburg kam bei dem Unfall ums Leben, der Lokführer blieb unverletzt.

Die Bahnstrecke war zwischen Neustadt und Nienburg gesperrt, ist inzwischen aber wieder freigegeben. Es kommt noch immer zu Verspätungen. Wie es zu dem Unfall kam, ist derzeit unklar.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok