Navigation:
WIEDER IM BOOT: Stiftungs-Chef Burkhard Huch im Kreis singender Kinder bei der Abschiedsfeier im Juli.

WIEDER IM BOOT: Stiftungs-Chef Burkhard Huch im Kreis singender Kinder bei der Abschiedsfeier im Juli.© Frank Wilde

|
Bildung

Bahlsen-Stiftung lässt Kinder weiter singen

Ohne die private Hilfe gehts halt doch nicht: Obwohl sich die Rut-und-Klaus-Bahlsen-Stiftung aus der Förderung der frühkindlichen Musikerziehung in Kitas zurückziehen wollte, hat sie jetzt doch noch einmal 80000 Euro nachgelegt.

Hannover. „Sonst hätte das Programm gekürzt werden müssen“, erklärte Vorstandschef Professor Burkhard Huch.

Schließlich war das Projekt „Singen, Spielen, Tanzen“ sein ganz persönliches Kind, für das er 2006 die Stadt ins Boot holte, später schloss sich das Land der Finanzierung an. Mehr als 5000 Kindern konnten so erste Berührungen mit Musik und Tanz vermittelt werden. 25 Lehrkräfte der städtischen Musikschule geben wöchentlich 90 Kurse in Kitas, in denen Lieder gesungen und auf Instrumenten begleitet werden.

Insgesamt hatte die Stiftung bislang 400000 Euro in das Projekt gesteckt, zuletzt jährlich 75000, Stadt und Land steuerten jeweils 50000 Euro bei. Doch verstehen sich die privaten Unterstützer als „Anstifter“, nicht als Dauerfinanzierer, und erwarten, dass sich bei erfolgreichen Projekten andere Geldquellen erschließen lassen.

Das hat nicht geklappt. Auch Stadt und Land konnten den Ausfall der Stiftungsgelder nicht kompensieren. „Aber diese vorschulische Musikförderung ist für so vieles förderlich“, so Huch. Also sprang die Stiftung in die Bresche und sichert das Projekt so zunächst für weitere zwei Jahre.

Sie hat ihr Kapital von 80 Millionen Euro breit angelegt, auch in Aktien und Immobilien, die Dividenden und Mieteinnahmen bringen. So kommen trotz niedrigen Zinsniveaus immer noch 1 bis 1,5 Millionen Euro jährlich an Einkünften zusammen, mit denen die Projekte finanziert werden.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok