Navigation:
|
BILANZ

Bahlsen: Eins der besten Jahre überhaupt

Das Keksimperium schlägt zurück: Der hannoversche Süßwaren-Konzern Bahlsen ist im vergangenen Jahr wieder gewachsen. Der weltweite Umsatz kletterte um fast vier Prozent von 515 auf 535 Millionen Euro.

Hannover. Das erklärte die Geschäftsführung heute (Montag) während der Präsentation ihres Jahresberichts. Aus ihrer Sicht war  "2015 eines der besten Jahre in der Bahlsen-Geschichte"  - und die begann vor 116 Jahren. Im Inland machte Bahlsen nach 264 Millionen Euro im Vorjahr nun 275 Millionen Euro Umsatz.

Auch den Marktanteil in Deutschland habe man steigern können - als einziger Wettbewerber in der Branche. Gut 3,5 Prozent gewann der Konzern hier dazu, lag zuletzt bei 11,7 Prozent. Nach dem Rückgang des Geschäfts im Jahr 2014 und der Neuausrichtung von Produkt- und Markenstrategie sieht das Management in der jüngsten Entwicklung "erste Früchte", die geerntet worden seien.

Zum Gewinn macht Bahlsen  wie üblich keine konkreten Angaben - Vertriebschef Sönke Renk sagte dazu nur: "Es war ein sehr erfolgreiches Jahr."


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok