Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Bäckerei-Einbrecher festgenommen
Hannover Meine Stadt Bäckerei-Einbrecher festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 18.05.2017
Die Polizisten wurden von einem der Täter mit einem Messer bedroht.  Quelle: Symbolbild.
Anzeige
Hannover,

 Dem aktuellen Ermittlungsstand zufolge hatten die beiden Tatverdächtigen die Verglasung des Geschäfts mit einem Gullydeckel eingeworfen, um so anschließend in die Räumlichkeiten zu gelangen. Als sie wenig später einen 50-jährigen Auslieferungsfahrer bemerkten, flüchteten die Männer offenbar ohne Beute.

Der Beobachter alarmierte die Polizei. Beamte nahmen den 29-Jährigen gegen 05:10 Uhr auf einer Grünfläche an der Bornumer Straße fest. Etwa zehn Minuten später gelang es, auch den 30 Jahre alten Hannoveraner – die Personenbeschreibung des Zeugen hatte die Beamten auf ihn gebracht – in seiner Wohnung im Stadtteil Oberricklingen festzunehmen.

Da er die Polizisten hierbei unter anderem auch mit einem Messer bedrohte, wird gegen ihn nun wegen Verdachts des versuchten schweren Diebstahls, Widerstand und Bedrohung ermittelt. Sein Komplize wird sich demnächst aufgrund des versuchten schweren Diebstahls verantworten müssen.

Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden die Tatverdächtigen in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Hannover entlassen.

 

Von ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige