Navigation:
Unfall

Autofahrer stirbt am Messegelände

Ein 63-jähriger Autofahrer ist am frühen Freitag Morgen bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Hannover. Der Mann war gegen sechs Uhr auf der Weltausstellungsallee am Messegelände in Richtung Bemerode unterwegs, als er in einer Linkskurve geradeaus fuhr. Der Ford Mondeo prallte ungebremst und frontal in eine Linde hinein. Der Fahrer wurde in dem stark beschädigten Wagen eingeklemmt und konnte nur noch tot von den Rettungskräften geborgen werden.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar, der 63-Jährige war aber offensichtlich mit hohem Tempo in den Baum gefahren. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Die Feuerwehr war mit 29 Rettungskräften im Einsatz.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok