Navigation:

© Rainer Dröse

Hannover

Autobrand am Steintor

Aufregung am Steintor: Um kurz nach 13 Uhr stand vor dem Elektronikhändler Conrad plötzlich ein Auto in Flammen. Ein weiterer Wagen wurde bei dem Brand beschädigt.

Hannover. Dichter Rauch, plötzlich ein Knall. An der Goseriede hat heute gegen 13 Uhr offenbar ein technischer Defekt einen Brand in der Motorhaube eines Citroen ausgelöst. „Ich hatte gerade ein Parkticket gezogen und wollte es in mein Auto legen“, berichtet der Besitzer des ausgebrannten Wagen. Als er die Fahrertür öffnete, entdeckte der 57-Jährige, dass Flammen an der Motorhaube. „Ich habe noch versucht, mit einem T-Shirt, das Feuer zu löschen. Das hat aber nichts genützt.“ Die Flammen breiteten sich schnell aus, griffen schließlich auf auf einen davor geparkten BMW über.

Während sich viele Schaulustige an der Goseriede und auf dem Steintorplatz sammelten, rückte die Feuerwehr an. Nach etwa zehn Minuten war der Brand gelöscht.

An dem Citroen entstand ein Vollschaden. Der Kofferraum des BMW brannte komplett aus.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok