Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Autobrand am Steintor
Hannover Meine Stadt Autobrand am Steintor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 12.07.2016
Quelle: Rainer Dröse
Anzeige
Hannover

Dichter Rauch, plötzlich ein Knall. An der Goseriede hat heute gegen 13 Uhr offenbar ein technischer Defekt einen Brand in der Motorhaube eines Citroen ausgelöst. „Ich hatte gerade ein Parkticket gezogen und wollte es in mein Auto legen“, berichtet der Besitzer des ausgebrannten Wagen. Als er die Fahrertür öffnete, entdeckte der 57-Jährige, dass Flammen an der Motorhaube. „Ich habe noch versucht, mit einem T-Shirt, das Feuer zu löschen. Das hat aber nichts genützt.“ Die Flammen breiteten sich schnell aus, griffen schließlich auf auf einen davor geparkten BMW über.

Während sich viele Schaulustige an der Goseriede und auf dem Steintorplatz sammelten, rückte die Feuerwehr an. Nach etwa zehn Minuten war der Brand gelöscht.

An dem Citroen entstand ein Vollschaden. Der Kofferraum des BMW brannte komplett aus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das 487. Schützenfest sei toll gewesen, sagen Stadt, Schausteller und Schützen. Aber 
Zufriedenheit ist bekanntlich die Feindin des Erfolgs.

11.07.2016

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

11.07.2016

Guten Morgen, Hannover. Mit Portugal als neuen Fußball-Europameister starten wir in die neue Woche. Auch das Schützenfest hatte gestern seinen letzten Festtag in diesem Jahr. Was Sie in Hannover unternehmen können und was heute wichtig ist, lesen Sie hier:

11.07.2016
Anzeige