Navigation:
Symbolbild

Symbolbild
 © dpa

Hannover/Seelze

Auto erfasst Mann mit Rollator: lebensgefährlich verletzt

Der Fahrer hatte den Fußgänger offensichtlich übersehen.

Hannover - .  Am Freitag, 13.10.2017, gegen 13:40 Uhr, hat der Fahrer eines Fiat Ducato beim Ausparken in Seelze einen 84-jährigen Fußgänger mit Rollator erfasst. Der Senior ist dabei gestürzt und hat sich eine schwere Kopfverletzung zugezogen – er schwebt in Lebensgefahr.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge waren der 84 Jahre alte Mann und seine Frau am Ende der Sackgasse ohne Gehwege mittig auf der Fahrbahn unterwegs gewesen. Zeitgleich setzte der 30-Jährige mit seinem Auto aus einer Parkbucht zurück und übersah dabei offensichtlich den Senior. Der 84-Jährige stürzte durch den Anprall rückwärts auf die Fahrbahn und zog sich eine Kopfverletzung zu. Ein Rettungswagen transportierte ihn in eine Klinik - hier stellte sich im Rahmen der Medizinischen Versorgung die Schwere der Verletzung heraus. Der Senior musste notoperiert werden.

Von OTS


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok