Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Auktion zum Schutz der Roten Pandas
Hannover Meine Stadt Auktion zum Schutz der Roten Pandas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 13.02.2018
Quelle: Zoo Hannover
Anzeige
Hannover

Sie wollten schon immer mal einen Panda streicheln und ihm beim Bambusessen aus nächster Nähe zusehen? Der Zoo Hannover bietet derzeit ein 20-minütiges Rendezvous für zwei Personen an.

Die Aktion dient dabei einem wichtigen Zweck: Der Erhaltung der bedrohten Tierart in ihrer natürlichen Umgebung: "Rote Pandas gelten als stark gefährdet. Ihr Lebensraum wird immer weiter zerstört, außerdem machen Wilderer Jagd auf die Tiere", erklärt die Artenschutz-Referentin des Zoos, Kathrin Röper und führt aus: "Wir wollen mit der Aktion die tolle Artenschutz-Arbeit des "Red Panda Network" unterstützen und so den Roten Pandas vor Ort helfen."

Die Auktion läuft noch bis zum 28. Februar, der Startpreis liegt bei etwa 50 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige