Navigation:
Polizei

Apothekenüberfall in Vahrenwald - Verdächtiger festgenommen

Die Polizei konnte am Freitag einen Tatverdächtigen festnehmen. Der 47-Jährige steht in Verdacht vergangene Woche eine Apotheke in Vahrenwald überfallen zu haben.

Hannover. Bei dem Überfall hatte der Verdächtige eine Mitarbeiterin im Verkaufsraum mit einem Messer bedroht und forderte Geld. Er konnte mit der Beute fliehen (NP berichtete). 

Mehrere Hinweise aus der Bevölkerung haben laut Polizei nach der gestrigen Öffentlichkeitsfahndung zu dem mutmaßlichen Räuber geführt.

Das Amtsgericht Hannover hatte wegen der Hinweise, auf Antrag der Staatsanwaltschaft, die Durchsuchung der Wohnung des 47-Jährigen angeordnet. Der Tatverdächtige konnte dort gefasst werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen kommt er für zwei weitere Überfälle auf Apotheken am Jahnplatz in Betracht. Der Mann konnte am Abend noch dem Haftrichter vorgeführt werden. Dieser schickte ihn in Untersuchungshaft.  


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
In Polen wurden Daten von Straftätern öffentlich ins Internet gestellt. Auch ein Modell für Deutschland?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok