Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Angel-Drama: Freund des Toten freigelassen
Hannover Meine Stadt Angel-Drama: Freund des Toten freigelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 27.09.2016
ORT DES GESCHEHENS: In dieser Hütte kamen die Angler aus Hannover und Hamburg unter, dort starb auch der 58-Jährige. Quelle: Carina Johansen
Anzeige
Ombo

Sein 55 Jahre alter Freund war zunächst wegen Verdachts auf Körperverletzung mit Todesfolge festgenommen worden, am Dienstag wurde er aber wieder freigelassen. Am Montag war bereits der andere Mitreisende aus Hamburg aus dem Polizeigewahrsam freigekommen.

Woran der 58 Jahre alte Mann starb, wollte die norwegische Polizei nicht mitteilen. Zusammen mit den beiden Freunden war der Mann zum Angeln auf der Insel Ombo gewesen, die drei hatten sich dort in einer Hütte eingemietet. Ein Hüttennachbar hatte dem norwegischen Fernsehen gesagt, die Männer hätten getrunken. Das Opfer sei dann in der Nacht vor der Hütte hingefallen und habe sich den Kopf aufgeschlagen.

Die Polizei wollte das nicht bestätigen und auch nicht von einem Unfall sprechen. Die Umstände des Todes seien nun Privatsache, sagte Erik W. Rand von der Staatsanwaltschaft.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Millionenaufwand reinigt und verschönert die Deutsche Bahn 27 Stationen im Norden. Mit Hochdruck- und Dampfreinigern rücken die Putztrupps in Hannover-Messe/Laatzen, Braunschweig, Bremen, Celle, Emden, Hildesheim, Langenhagen-Mitte, Leer, Lehrte, Nienburg, Oldenburg, Osnabrück, Stade, Verden und Wunstorf an, wie die Bahn am Dienstag mitteilte.

27.09.2016

Ein Erdbeben, der Boden unter den Füßen wackelt, Putz fällt von der Decke. Ein Giftgas-Unfall, gesundheitsschädigende Partikel fliegen durch die Luft, was tun? Katastrophenfälle sind selten, doch wenn es in Ihrer Region einmal brennt, stürmt oder wenn eine andere Katastrophengefahr besteht, dann könnte Ihnen die Smartphone App "Katwarn" helfen - ab heute soll sie auch in der Region Hannover funktionieren.

27.09.2016

Wir befinden uns in der 39. Kalenderwoche; heute ist der 271. Tag des Jahres, bedeutet: In 95 Tagen ist das Jahr zu Ende. Wer heute Geburtstag hat, ist Waage! Namenstag feiern Dietrich (Dirk, Derk), Eberhard, Gotthelf (Elzear), Hiltrud (Heltraud), Kjeld, Siegmund und Vinzenz (Vincent). Was der Tag sonst noch bringt? Lesen Sie hier...

27.09.2016
Anzeige