Navigation:
|
Tradition

Alles klar fürs 
Oktoberfest mit den 
alten Machern

Die Arbeitsgemeinschaft für Volksfeste (AGV) kann noch in dieser Woche mit erfreulicher Post aus dem Rathaus rechnen. Die Stadtverwaltung wird ihr den Mietvertrag für den Schützenplatz zuschicken – und damit alles klarmachen für die Ausrichtung des Oktoberfestes, das vom 23. September bis zum 9. Oktober läuft.

Hannover. Den Ausschlag hat gestern eine Entscheidung des 7. Senats des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts in Lüneburg gegeben. Die Richter bestätigten ein Urteil des Verwaltungsgerichts Hannover vom 19. August. Dieses hatte die Stadt Hannover per einstweiliger Anordnung verpflichtet, der Arbeitsgemeinschaft für Volksfeste in Hannover (AGV) den Zuschlag für das Oktoberfest zu erteilen. Die Stadt verzichtete auf eine Beschwerde.

Eine Beschwerde der FTE-Ahrend-Veranstaltungsgesellschaft Hannover wies das 
OVG zurück. Die Konkurrenten hatten eigentlich den Zuschlag erhalten – allerdings nach Punktegleichstand bei der Bewerbung und einer – so die Richter – ermessenswidrigen Auswahl. Ein Losverfahren sei überflüssig gewesen.

Was mit Frühlingsfest und Oktoberfest in den kommenden Jahren passiert, wird neu entschieden werden müssen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Vier Spiele Sperre für Sané - 96 verzichtet auf weiteren Einspruch. Richtig so?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok