Navigation:

Alkohol in der S-Bahn - bald ist das in Hannover nicht mehr erlaubt.© dpa

Nahverkehr

Alkoholverbot in der S-Bahn Hannover kommt

Kein Schluck mehr im Zug – ab dem kommenden Jahr will die Deutsche Bahn (DB) auf vielen Strecken im Nahverkehr in Norddeutschland verbieten, Alkohol zu trinken, dazu gehört auch die S-Bahn Hannover.

Bahnsprecher Egbert Meyer-Lovis bestätigte Donnerstag der NP: „Die Vorbereitungen laufen.“ Zunächst solle es eine Einführungsphase geben, in der Fahrgäste auf das Verbot hingewiesen werden, später könne auch ein Bußgeld verhängt werden. Details wollte der Sprecher am Donnerstag noch nicht nennen.

Nach Informationen der NP wird das Verbot, Alkohol zu trinken, unter anderem für die S-Bahn Hannover, die Verbindung Hannover–Bremen–Norddeich sowie Bremerhaven–Bremen–Osnabrück gelten.

Bisher gibt es bei der DB nur in bestimmten Zügen ein Alkoholverbot, etwa vor und nach Fußballspielen. Die Eisenbahngesellschaft Me­tronom hat bereits seit 2009 ein komplettes Verbot. In Hannover gibt es solche Bestimmungen bereits bei der Üstra und bei der Regio-Bus. 

Lesen Sie mehr zu dem Thema in der Freitagsausgabe der NP.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok