Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Verrückte Aktion zum Tag des Hörens am Kröpcke
Hannover Meine Stadt Verrückte Aktion zum Tag des Hörens am Kröpcke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 03.03.2016
Anzeige
Hannover

Dabei konnten Passanten nicht nur krachenden Klängen und schrägen Stimmen lauschen, sondern auch selbst mitmachen – mit Plastikflaschen oder Blechtrommeln.

Wir haben Videos von dem wirren Spektakel gemacht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Stadtteil Kirchrode ist an der Haltestelle "Großer Hillen" eine Stadtbahn der Üstra entgleist. Verletzt wurde niemand.

03.03.2016

Im Döhrbruch (Kirchrode) kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Feuer in einer Dreizimmerwohnung. Verletzt wurde niemand.

03.03.2016

Der Messerangriff auf einen Bundespolizisten (34) am vergangenen Freitag im Hauptbahnhof Hannover hat offenbar einen islamistischen Hintergrund. Dies werde derzeit geprüft, sagte Oberstaatsanwalt Thomas Klinge am Donnerstag. Die 15-jährige Täterin soll sich bis vor kurzem im syrisch-türkischen Grenzgebiet aufgehalten haben. Die Hannoveranerin mit marokkanischen Wurzeln soll dort radikalisiert worden sein. Laut Focus online sei sie von ihrer Mutter nach Deutschland zurückgeholt worden.

03.03.2016
Anzeige