Navigation:
Armin-Paul

Armin-Paul

Kundgebung geplant

AfD kämpft mit Hampel um Stimmen

Die AfD gibt Gas im Wahlkampf. Schon für Freitag plant sie eine Kundgebung in der City.

HANNOVER. Bei der Bundestagswahl will die AfD als drittstärkste politische Kraft abschneiden. Dafür gibt sie Gas im gerade beginnenden Wahlkampf. Für Freitag plant sie ab 17 Uhr eine Kundgebung auf dem Georgsplatz (City) – wo lange Zeit die Pegida demonstrierte.

Uwe Junge, rheinland-pfälzischer AfD-Fraktionsvorsitzender und Niedersachsens AfD-Landeschef Armin-Paul Hampel werden die Hauptredner sein. Außerdem sprechen einige Direktkandidaten, unter ihnen sicherlich auch Hannovers Parteichef Jörn König, der auf der Liste hinter Hampel steht.

Mit einer Gegendemo ist zu rechnen. Am Tag vor der Kommunalwahl, am 10. September 2016, hatte Parteichefin Frauke Petry auf dem Trammplatz um Stimmen geworben. Damals protestierte das Bündnis „Bunt statt braun“ mit mehr als 300 Teilnehmern dagegen.

Von Vera König


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok