Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt AWO in Hannover warnt vor unseriöser Schuldnerberatung
Hannover Meine Stadt AWO in Hannover warnt vor unseriöser Schuldnerberatung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 22.06.2010
Für viele Menschen ist der Gang zur Schuldnerberatung oft die letzte Chance. Quelle: dpa
Anzeige

Hannover. Bei dem Hilfsverband selbst stieg die Zahlen der Ratsuchenden in der Schuldnerberatung in Hannover im vergangenen Jahr von 404 (2008) auf 653, sagte Geschäftsführer Burkhard Teuber. Rund 50 Prozent der Betroffenen mussten monatlich mit weniger als 1000 Euro auskommen. Viele Menschen seien durch Telefon- und Energiekosten in den Miesen gelandet, weil die Kosten dort oft unterschätzt würden, sagte Teuber.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Feueralarm in der Nacht zum Dienstag im Stadtpark Hannover: Dort stand der reetgedeckte Pavillon im Rosengarten in Flammen.

22.06.2010

Ganz Hannover tanzte: 1500 Musiker in rund 200 Bands haben auf 30 Bühnen bis zum späten Abend für eine volle Innenstadt gesorgt. 

21.06.2010

Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der Landstraße 192 bei Neustadt: Eine Mutter (35) wurde schwerverletzt, ihr Sohn (9 Monate) starb in einer Klinik.

21.06.2010
Anzeige