Navigation:
Verkehr

A2 nach Unfall mit drei Lastwagen gesperrt

Nach einem Unfall mit drei Lastwagen ist die Autobahn 2 zwischen Wunstorf-Kolenfeld und Bad Eilsen-Ost in Richtung Dortmund voll gesperrt.

Hannover. Ein Lastwagenfahrer hatte das Stauende übersehen und war auf einen anderen Lkw aufgefahren. Dabei wurde der Unfallverursacher in seinem Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Der Lastwagen wurde auf einen dritten Lkw geschoben.

Hinter der Unfallstelle hat sich ein langer Stau gebildet. Autofahrer werden gebeten das Gebiet weiträumig zu umfahren. Die Verkehrsmanagementzentrale empfiehlt über die A7 auszuweichen - und nicht über die B65, da diese ebenfalls gesperrt ist. Die Sperrung hält voraussichtlich noch bis Dienstagmorgen an.

Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 250 000 Euro.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok