Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt A 37 nach Unfall kurzfristig gesperrt
Hannover Meine Stadt A 37 nach Unfall kurzfristig gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 24.05.2015
Anzeige
Hannover

Ein Insasse aus dem Kleinbus verletzte sich schwer und wurde in die Medizinische Hochschule gebracht. Eine weitere erwachsene Person und vier Kinder, die in dem Bus saßen, wurden nur leicht verletzt. Fahrer und Kind aus dem zweiten Wagen wurden ebenfalls nur leicht verletzt.

Ein VW Touran ist am Sonntag auf einen Kleintransporter aufgefahren. Die Autobahn musste kurzfristig gesperrt werden. Gegen 13 Uhr war alles wieder frei.Fotos: Dillenberg

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit zwölf Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort. Die Autobahn musste kurz gesperrt werden, war nach etwa einer Stunde aber bereits wieder befahrbar.

An beiden Wagen entstand ein Totalschaden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige