Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 85-Jährige bei Wohnungsbrand verletzt
Hannover Meine Stadt 85-Jährige bei Wohnungsbrand verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 07.10.2015
Symbolfoto Quelle: Stratenschulte
Anzeige
Hannover

Wie es zu dem Brand in dem Haus am Brüder-Grimm-Weg (Ahlem) kam, ist bislang unklare. Passanten hatten Rauch gesehen und die Feuerwehr gerufen. Das Feuer war ersten Erkenntnissen nach laut Polizei im Badezimmer ausgebrochen. Der Sachschaden ist bislang unklar.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Hannoverschen Straße (Misburg) ist am Mittwoch gegen 13 Uhr der Dachstuhl eines Hauses in Brand geraten. Ein Dachdecker hatte an einem Wohnhausanbau, in den eine Wäscherei untergebracht ist, gearbeitet.

07.10.2015

Zwei Männer sollen bei parkenden Autos die Scheiben eingeschlagen haben um Navis und Airbags zu klauen. Die Polizei erwischte die Verdächtigen noch vor Ort.

07.10.2015

Obwohl er Diabetes hat, riskierte er sein Leben beim Hungerstreik vor der Staatskanzlei in der Planckstraße (Südstadt). Mittwoch Morgen ist Diefala Alrieh (54), Leiter des Protestcamps am Weißekreuzplatz, nach Angaben der Demonstrationsteilnehmer zusammengebrochen. Die Polizei hingegen sagt, es habe zwar einen Rettungseinsatz gegeben, es sei aber nicht Diefala Alrieh gewesen, der notärztlich betreut wurde.

07.10.2015
Anzeige