Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 81-jähriger Autofahrer übersieht Radfahrer, der ist schwer verletzt
Hannover Meine Stadt 81-jähriger Autofahrer übersieht Radfahrer, der ist schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 30.04.2018
Quelle: dpa
Anzeige

Unfall auf der Kreisstraße 230: Ein 81-jähriger Audi-Fahrer hat am Montag einen 54 Jahre alten Radfahrer übersehen und mit seinem Auto erfasst. Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen.

Sowohl der Radfahrer, als auch der Autofahrer waren gegen 12:15 Uhr auf der Kreisstraße von Everloh in Richtung Northen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah der 81-Jährige offenbar den vor ihm fahrenden Radfahrer und erfasste ihn. Das Opfer wurde auf die Motorhaube des Autos geschleudert, bevor es auf die Fahrbahn stürzte. Ein Rettungswagen transportierte den Schwerverletzten in eine Klinik. Der Verkehr wurde zeitweise einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Aufgrund der Unfallumstände beschlagnahmten die Beamten den Führerschein des 81-Jährigen, der sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten muss.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige