Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 56-Jähriger stirbt nach Sturz aus einem Fenster
Hannover Meine Stadt 56-Jähriger stirbt nach Sturz aus einem Fenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 30.10.2015
Mann (56) stürzt aus Fenster und stirbt.
Anzeige
Hannover

Ein Anwohner hatte den Mann um etwa 17 Uhr aus dem Fenster stürzen sehen und die Rettungskräfte alarmiert.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 56-Jährige aus dem Fenster seiner Dachgeschosswohnung gestiegen und stürzte aus dem dritten Obergeschoss in den Hinterhof.

Die Reanimationsmaßnahmen der Rettungskräfte verliefen erfolglos. Der 56-Jährige starb noch vor Ort. Hinweise auf Fremdverschulden oder Suizid liegen nicht vor - die Polizei geht also von einem Unglücksfall aus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Halloween-Partys, Konzerte und Theatervorstellungen: Welche Veranstaltungen stehen am Wochenende in Hannover und der Region auf dem Programm. Wir haben Tipps für Sie zusammengestellt.

30.10.2015

Ein Stück Hannover in der chinesischen Stadt Changde: Für 370 Millionen Euro entsteht dort ein neues Wohn- und Geschäftsquartier mit dem Namen "Hannover Straße".

02.11.2015

Ein simpler Einkauf im Supermarkt hatte für eine Rentnerin böse Folgen. Sie war an einem frühen Juniabend 2014 in der Gemüseabteilung des Rewe-Marktes an der Hildesheimer Straße/Ecke Schlägerstraße (Südstadt) gestürzt. Vor Gericht fordert sie nun Schmerzensgeld und Schadenersatz.

02.11.2015
Anzeige