Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 49-Jähriger auf Straße geschubst und angefahren
Hannover Meine Stadt 49-Jähriger auf Straße geschubst und angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 03.12.2017
Anzeige
Hannover

Der Mann war gegen 3.30 Uhr auf der Hamburger Allee unterwegs, als er mit einer Gruppe von fünf bis sieben Personen aneinandergeriet. Das Opfer sei geschlagen worden, so Zeugen, und deshalb auf die Fahrbahn getaumelt. Dort erfasste ihn ein Taxi. Der 49-Jährige erlitt eine Kopfplatzwunde und Schürfwunden. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die Gruppe hatte sich bis zum Eintreffen der Polizei entfernt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverltzung eingeleitet.

Zeugen, die Hinweise geben könnne, werden gebeten sich zu melden: 0511 / 109 1888.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige