Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 4000 Menschen leben in Niedersachsen mit HIV
Hannover Meine Stadt 4000 Menschen leben in Niedersachsen mit HIV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 26.11.2009
4000 Menschen leben in Niedersachsen mit dem HI-Virus.
Anzeige

Hannover. Wie ein Sprecher der Aids-Hilfe Niedersachsen am Donnerstag in Hannover der Nachrichtenagentur ddp sagte, haben sich in diesem Jahr bisher 190 Menschen mit dem Virus neu angesteckt. Insgesamt brach bei 60 Infizierten seit Jahresbeginn die Krankheit Aids aus, 25 starben daran.

Am Dienstag (1.12.) findet der alljährliche Welt-Aids-Tag statt. Anlässlich der nicht sinkenden Anzahl der Neuinfektionen sieht sich die Aids-Hilfe Niedersachsen vor neuen Herausforderungen bei ihrer Präventionsarbeit. Das Schutzverhalten habe nachgelassen, da eine HIV-Infektion beziehungsweise Aids in der Öffentlichkeit zunehmend als zwar chronische, aber nicht zwangsläufig tödliche Erkrankung wahrgenommen werde, sagte der Sprecher. Die deutlich wirksameren Medikamente trügen dazu bei, dass die Krankheit weniger Todesfälle fordere und als nicht mehr so bedrohlich wahrgenommen werde.

Seit Auftreten der Krankheit Anfang der 80er Jahre haben sich in Niedersachsen rund 5500 Menschen mit HIV angesteckt, bei 2400 von ihnen brach die Krankheit aus, für 1900 endete sie tödlich. Hauptrisikogruppe sind homosexuelle Männer zwischen 30 und 50 Jahren.

Die niedersächsische Aids-Hilfe unterhält 16 Anlaufstellen für Infizierte, hinzu kommen die Beratungszentren der Gesundheitsämter sowie eigenständige Hilfseinrichtungen. ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Krippen aus anderen Ländern zeigt das Landesmuseum Niedersachsen in einer weihnachtlichen Ausstellung. Die Herkunft der Krippen reicht von Peru bis nach Russland.

26.11.2009

Zu Beginn der Weihnachtsmarktsaison in Niedersachsen warnt die Polizei vor Taschendieben. Die Gauner treten meistens in Gruppen auf und verwickeln ihre Opfer in ein Gespräch.

26.11.2009

Der Körperverletzungsprozess gegen Ernst August Prinz von Hannover ist am Donnerstag vor dem Hildesheimer Landgericht ohne dessen als Zeuge geladene Ehefrau Caroline von Monaco fortgesetzt worden. Am Montag hatte sie in einem Schreiben an das Gericht mitteilen lassen, dem Termin wegen einer Auslandsverpflichtung nicht Folge leisten zu können.

26.11.2009
Anzeige