Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 40.000 stürmen Yukon Bay im Zoo Hannover
Hannover Meine Stadt 40.000 stürmen Yukon Bay im Zoo Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 24.05.2010
Dichtes Gedränge am Eingang vom Zoo Hannover Quelle: Wilde
Anzeige

Knapp 40.000 Besucher zählte der Zoo am langen Wochenende. Allein am Sonntag wurde ein neuer Rekord mit 16.681 Gästen erzielt. Rund ein Drittel hätten Anfahrtszeiten von mehr als eine Stunde in Kauf genommen, sagte eine Sprecherin des Zoos am Montag. „Unser Konzept ist aufgegangen.“

Am Samstag standen schon vor der Öffnung der Tore rund 2000 Leute vor dem Zoo. „Sie haben den Countdown zur Eröffnung runtergezählt“, sagte die Sprecherin des Zoos Simone Hagenmeyer. Die Besucher seien direkt zu „Yukon Bay“ gegangen. „Nur die Affen waren etwas beleidigt, dass alle an ihnen vorbei gelaufen sind.“

Die neue Themenwelt „Yukon Bay“ umfasst 22 000 Quadratmeter. Karibus, Robben, Uhus, Präriehunde, Pelikane, kalifornische Seelöwen, Kegelrobben, Seebären sowie Brillen- und Felsenpinguine leben in „Yukon Bay“. Eine der Hauptattraktionen sind die drei Eisbären. Das Zwillingspaar Arktos und Nanuq begeisterten mit ihren Spielchen im und am Wasser die Zuschauer. Nur Eisbär Sprinter hatte in seinem Gehege weniger Lust auf Wasser und blieb abseits. Die Zwillinge waren erst in der vergangenen Woche aus dem Wiener Tiergarten Schönbrunn nach Hannover gebracht worden. Die Jungen wurden Ende 2007 in der österreichischen Hauptstadt geboren und waren dort schnell Publikumslieblinge.

Der Zoo investierte in seine siebte Themenwelt rund 35 Millionen Euro. Mit dem neuen Angebot hofft Zoodirektor Klaus-Michael Machens auf ein kräftiges Besucherplus von etwa 200.000. Im vergangenen Jahr kamen rund 1,2 Millionen Gäste. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Mit einer Investition von rund 35 Millionen Euro in eine neue Themenwelt will der Zoo Hannover neue Besucher locken. Erste Eindrücke von der Kanada-Landschaft „Yukon Bay“ darf sich unter anderem Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) machen, bevor die Themenwelt ihre Pforten am 22. Mai offiziell eröffnet.

19.05.2010

Die Milliarden aus Brüssel: Wie die EU mit viel Geld Projekte in ganz Niedersachsen fördert.

15.05.2009

Schon vor Kassenöffnung hat die neue Kanada-Landschaft "Yukon Bay" zu einem enormen Publikumsandrang geführt.

22.05.2010

Dienstag gehts raus auf die „Highway to Hell“, ein bisschen „Black Ice“ kosten, wie die aktuelle Tour von AC/DC heißt.

24.05.2010

Ein 34 Jahre alter maskierter Mann ist am Sonntag in eine Wohnung in Hannover eingebrochen und hat die 74 Jahre alte Bewohnerin mit einem Messer bedroht.

24.05.2010

Eines von zwei ausgebüxten Pferden ist auf einer Landstraße bei Lehrte-Hämelerwald (Region Hannover) vor ein Auto gelaufen und getötet worden.

24.05.2010
Anzeige