Navigation:

Gute Spürnase.© Hauptzollamt

Rauschgift

35 Kilo Amphetamine von 66-Jähriger geschmuggelt

Bei einer Kontrolle auf der A 2 fanden Beamte des Hauptzollamts am Montag 35 Kilo Amphetamine in einem Auto.

Hannover. Die 66-jährige Fahrerin aus den Niederlanden erklärte auf dem Weg nach Hannover zu sein. Die Frage nach mitgeführten Betäubungsmitteln verneinte sie.

Beamte kontrollierten trotzdem das Auto der Dame. Rauschgifthund Keano kam hinzu und wurde fündig. Zwischen Kofferraum und Rücksitzbank war eine zusätzliche Trennwand eingezogen, die über die Mittelkonsole erreichbar ist. In dem Hohlraum befanden sich 17 Plastiktüten, in denen eine kristalline Masse war – insgesamt etwa 35 Kilogramm Amphetamin.

Gegen die 66-Jährige wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Sie wurde inzwischen dem Haftrichter vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bückeburg erließ das Amtsgericht Haftbefehl.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok