Navigation:

© Symbolfoto

Kriminalität

34-Jähriger masturbiert im Zug: Opfer macht Foto

Ein 34-Jähriger hat sich Sonntagmorgen in einem Regional Express selbst befriedigt. Der Vorfall ereignete sich auf der Zugfahrt von Hannover nach Oldenburg (Oldb.).

Hannover/Bremen. Kurz vor dem Hauptbahnhof Bremen bemerkte eine 20-Jährige, dass ein Mann in der gegenüberliegenden Sitzgruppe seine Hose geöffnet hatte. Ganz offensichtlich hielt der Mann sein Geschlechtsteil in der Hand und masturbierte.

Die 20-Jährige war zunächst komplett erschrocken angesichts der sexuellen Handlung durch den Sitznachbarn. Bevor die junge Frau aber aufstand um die Zugbegleiterin zu informieren, reagierte sie absolut furchtlos und fotografierte kurzerhand mit ihrem Mobiltelefon den Exhibitionisten bei seinem Tun.

Bei Ankunft des Zuges im Oldenburger Hauptbahnhof wurde der leicht alkoholisierte 34-jährige deutsche Tatverdächtige bereits von einer Streife der Bundespolizei erwartet. Ihn erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen der sexuellen Handlung.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok