Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 29-Jähriger bricht in Apotheke in Misburg ein
Hannover Meine Stadt 29-Jähriger bricht in Apotheke in Misburg ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 08.02.2018
Anzeige
Hannover

Laut Polizei hat eine 69-jährige Zeugin gegen 00.40 Uhr ein Knallgeräusch gehört und einen Mann in den Verkaufsräumen der Apotheke an der Waldstraße gesehen. Die Frau rief die Polizei. Einsatzkräfte konnten den 29-Jährigen noch in dem Geschäft festnehmen. Bei ihm wurde Geld gefunden, das offenbar aus der Kasse gestohlen war.

Der Täter räumte die Tat ein, er konnte nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder freigelassen werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige