Navigation:
Flüchtlinge

26 Syrer in zwei Wochen am Flughafen gelandet

Immer mehr Menschen fliehen aus Syrien vor Krieg und Terror. Viele von ihnen kommen nach Hannover – und das neuerdings verstärkt sogar mit dem Flugzeug, trotz fehlender Aufenthaltserlaubnis.

Langenhagen. „In den letzten zwei Wochen haben wir hier 26 Flüchtlinge aus Syrien gezählt“, sagt Frank Steigerwald von der Flughafenpolizei in Langenhagen: „Wir stellen ganz klar eine steigende Tendenz fest.“

Jüngster Fall: fünf Männer (25 bis 47), eine Frau (40)und zwei Kinder (5 und 7), die am Sonnabend gemeinsam aus Madrid angereist waren. „Die Gruppe war den Beamten aufgefallen, weil sie kaum Gepäck mitführte und die Kinder mit Hausschuhen bekleidet waren“, erklärt Zollsprecher Hans-Werner Vischer. Bei der Kontrolle der Personaldokumente kam heraus: Die Erwachsenen hatten syrische Reisepässe, die Kinder marokkanische Ausweise. Alle Dokumente waren zwar echt, aber: „Visa oder Aufenthaltstitel fehlten in allen Dokumenten“, sagt Vischer.

Einer der Männer erzählte, dass er aus Syrien über Istanbul und Algier nach Marokko gelangt sei. Über die dortige spanische Enklave Melilla ging es weiter nach Madrid. Die Gruppe beantragte auf der Polizeidienststelle am Flughafen Hannover sofort Asyl. „Wir haben sie dann mit der Auflage entlassen, sich beim Durchgangslager Friedland zu melden“, sagt Sprecher Steigerwald. Hier bekommen sie unter anderem Sprach- und Integra
tionskurse.

Alle 26 syrischen Flüchtlinge waren aus Madrid mit derselben Fluglinie gekommen, die dreimal pro Woche Hannover ansteuert. „Da steckt anscheinend System dahinter“, betont Steigerwald: „Wir vermuten, dass da im Hintergrund Schleuser am Werk sind.“

Auch bundesweit steigen die Zahlen. Allein am Flughafen Frankfurt kamen seit Jahresanfang 110 syrische Asylbewerber an – mit ganz ähnlichen Reiserouten.

Harald Grube


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok