Navigation:
Verkehr

25-Jährige stirbt bei Stadtbahnunfall

Eine 25-jährige Frau ist am Samstagnachmittag bei einem Stadtbahnunfall ums Leben gekommen.

Hannover. In der Hogrefestraße im Bereich Stöckener Markt wollte sie gegen 16.15 Uhr die Schienen überqueren und wurde von einer Straßenbahn der Linie 5 erfasst. Sie geriet unter die Bahn und wurde mehrere Meter mitgeschliffen. Wie genau es zu dem Unglück kam, ist noch nicht bekannt. Erst vor zwei Tagen war eine Frau in Linden von einer Bahn angefahren worden.

Die Frau konnte nur noch tot von den Rettungskräften unter der Bahn geborgen werden. Die Uestra kann den Enpunkt Stöcken derzeit nicht anfahren, ab Marienwerder fährt die Linie 126.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok