Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 22-Jähriger bei Zusammenstoß mit Stadtbahn schwer verletzt
Hannover Meine Stadt 22-Jähriger bei Zusammenstoß mit Stadtbahn schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 07.10.2016
Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

Den bisherigen Ermittlungen zufolge war der offenbar alkoholisierte Jungerwachsene zu Fuß auf den Gleisen in Richtung stadteinwärts unterwegs. In Höhe der Brücke über den Messeschnellweg bemerkte die 36-jährige Bahnfahrerin der Linie 6 (Richtung Messe/Ost) den Mann und leitete eine Gefahrenbremsung ein - es gelang ihr jedoch nicht, den anschließenden Zusammenstoß zu verhindern.

Der 22-Jährige musste daraufhin schwer verletzt von einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert werden. Die Gleise waren für den Zeitraum der Unfallaufnahme bis etwa 07:15 Uhr für den Stadtbahnverkehr in beide Richtungen gesperrt, es kam zu Behinderungen

Bilder von: Christian Elsner

ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben von einem Rentner aus Peine mit einem spektakulären Lügenmärchen rund 96 500 Euro erbeutet. Die Betrüger hatten sich über Wochen als Beamte des Wiesbadener Bundeskriminalamts ausgegeben, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

07.10.2016

Der Kaufvertrag ist seit Donnerstag unterschrieben: Am Annastift in Mittelfeld entsteht eines der größten neuen Wohnquartiere Hannovers.

07.10.2016

Der Ferienflieger Tuifly versucht mit gemieteten Maschinen und Besatzungen einen Teil der Flugausfälle aufzufangen.

07.10.2016
Anzeige