Navigation:

Mit Tauchern hatte die Polizei im August den Mittellandkanal nach Leichenteilen abgesucht.© Christian Elsner (Archiv)

Polizei

20 neue Hinweise nach Mord an Rentner

Nach dem Mord an einem Rentner in Hannover hat ein Beitrag in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" rund 20 neue Hinweise ergeben. "Sie werden jetzt bewertet und nacheinander abgearbeitet", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover am Donnerstag.

HANNOVER. Die zerstückelte Leiche des 70-Jährigen war Anfang August 2015 in Säcken verpackt im Mittellandkanal gefunden worden. Das Auto des Opfers wurde acht Tage später im Stadtteil Sahlkamp entdeckt. Der 70-Jährige soll sich nach bisherigen Erkenntnissen am 28. Juli mit zwei Männern vor seiner Wohnung in Herrenhausen gestritten haben. Die Polizei geht davon aus, dass der Rentner an diesem Tag getötet wurde.

lni


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok