Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 150 demonstrieren gegen Landtagsabriss in Hannover
Hannover Meine Stadt 150 demonstrieren gegen Landtagsabriss in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 16.03.2010
Anzeige

Hannover. Auf den Plakaten waren Forderungen wie „Denkmalschutz gilt für alle“, „Bürger für Oesterlen“ und „Kein Tempel - Umbau statt Neubau“ zu lesen. „Die heutige Entscheidung ist zu einer Frage der Demokratie geworden“, sagte Organisator Jürgen Junghänel (64) von der „Arbeitsgemeinschaft Bürgerbeteiligung Landtag“. Sollte das marode Plenargebäude von Architekt Dieter Oesterlen trotz des geltenden Denkmalschutzes abgerissen werden, würde das Plenum seine Glaubwürdigkeit verlieren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Brandermittlungen sind noch nicht abgeschlossen, die Polizei hält sich mit Spekulationen zurück. Doch schon jetzt sind viele Feuerwehrleute und Anwohner in Isernhagen K.B. überzeugt: Der berüchtigte Feuerteufel hat wieder zugeschlagen.

15.03.2010

Endlich geht es nach Hause: Oberbürgermeister Stephan Weil begrüßt am Dienstag (16.3.) Lena Meyer-Landrut, Hannovers Star für den Grand Prix in Oslo, im Neuen Rathaus. Und daraus macht der Stadtvater ein Fest für alle Mitbürger.

15.03.2010

Vor fast fünf Jahren flog in der Spielbank Hannover ein Riesenbetrug um manipulierte Geldautomaten auf. Nun steht auch in der letzten Instanz fest, dass einer der Haupttäter für vier Jahre und vier Monate ins Gefängnis muss.

15.03.2010
Anzeige