Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 1090 Niedersachsen warten auf Organspende
Hannover Meine Stadt 1090 Niedersachsen warten auf Organspende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 09.02.2010
Noch immer selten: Organspenderausweis Quelle: dpa
Anzeige

Das teilte am Dienstag die Techniker Krankenkasse (TK) in Hannover mit und beruft sich dabei auf Zahlen der Stiftung Eurotransplant. Die meisten, nämlich 803 Patienten, hofften auf eine Spenderniere. Die durchschnittliche Wartezeit betrage sieben Jahre, erklärte eine Sprecherin der TK Niedersachsen.

„Diese Wartezeiten sind katastrophal, denn in sieben Jahren werden die Patienten deutlich kränker oder sterben sogar.“ Niedersachsen liege mit 683 transplantierten Organen im vergangenen Jahr bundesweit auf Platz drei. Auf Platz eins liege Nordrhein-Westfalen. Dort fanden 1075 Patienten ein Spenderorgan. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Meine Stadt Kommentar zum Tarifkonflikt - Erspart uns diese Rituale!

Warnstreiks auf der einen, Nullrunden-Drohungen auf der anderen Seite: Die Tarifverhandlungen gehen ihren üblichen Weg. Zeit zum Umdenken. Ein Kommentar von NP-Lokalchef Sven Holle.

08.02.2010

600 Menschen kamen trotz Üstra-Streik und Kälte in die Epiphaniaskirche (Sahlkamp), um sich von dem im Alter von 66 Jahren verstorbenen Chef der CDU-Ratsfraktion, Rainer Lensing, zu verabschieden.

08.02.2010

Eine Gummiaufbereitungsanlage ist am Montag bei Continental in Hannover-Stöcken in Brand geraten. Drei Menschen verletzten sich, der Schaden liegt bei 100.000 Euro.

08.02.2010
Anzeige