Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 100.000 beim Late-Night-Shoppen in Hannover
Hannover Meine Stadt 100.000 beim Late-Night-Shoppen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 05.03.2010
Schneetreiben am Freitagabend in Hannovers Innenstadt Quelle: Heusel
Anzeige

Das Moonlight-Shopping in Hannover heißt jetzt Late-Night-Shopping – und die Geschäfte haben nicht mehr bis Mitternacht, sondern nur bis 23 Uhr geöffnet. Geblieben von der Grundidee der insolventen City-GmbH aber ist das Bemühen der Geschäftsleute, mit Aktionen den Späteinkauf attraktiv zu machen. Das funktioniert auch mit neuem Namen.

Passend zur CeBIT hat die City-Gemeinschaft den Tag gewählt – sollen doch die Messegäste genug Zeit haben, Geld in der Stadt zu lassen. Laut Dirk Aigner, Geschäftsführer der City-Gemeinschaft, haben auch einige von dem Angebot Gebrauch gemacht. Besonders gefragt: „Hochwertige Fachartikel zum Beispiel von Parfümerie Liebe, Herrenausstatter SØR und I. G. von der Linde“, so Aigner.

Allerdings waren, wohl nicht nur witterungsbedingt, Messebesucher nur vereinzelt unterwegs. Denn: „Ein Großteil der Messebesucher ist am Freitag schon abgereist, um am Wochenende bei ihren Familien zu sein“, sagte Hans-Christian Nolte, Chef der Hannover-Marketing-und-Tourismus GmbH (HMTG).

Ein Flop war das Späteinkäufer-Angebot trotzdem nicht, Aktionen wie Modenschauen, kostengünstiges Haareschneiden oder Jazzmusik unter anderem im Hauptbahnhof kamen gut an. Carlotta Truman aus der RTL-Show „Supertalent 2009“ sang bei Galeria Kaufhof an der Marktkirche – und sorgte allein schon für neugierige Zuhörer. Die Zahl der Late-Night-Shopping-Besucher schätzte Dirk Aigner auf etwa 100.000.

(Andreas Voigt)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Null aufgeregt und als klare Favoritin trat Lena Meyer-Landrut aus Hannover gestern in der ARD im Viertelfinale bei "Unser Star für Oslo" an.

05.03.2010

Noch im März soll im Parlament über Neubau oder Renovierung des maroden Landtags entschieden werden. Darauf einigte sich Landtagspräsident Dinkla gestern mit den Fraktionen.

05.03.2010

Die Grünen präsentieren einen neuen Vorschlag für den Landtagsneubau – und wollen so zehn Millionen Euro sparen.

05.03.2010
Anzeige